Selbstansaugende Gartenpumpe

Gartenpumpe selbstansaugend

Die Fähigkeit einer Gartenpumpe, Wasser mit einem speziellen System ansaugen zu können, wird oft mit dem Begriff selbstansaugende Gartenpumpe beschrieben. Die Cleanjet 1000 Plus von TIP* ist so eine Pumpe mit einem selbstansaugenden Jet-Hydrauliksystem. Mitgeliefert zur Pumpe wird ein 4m Ansaugschlauch mit Fußventil und Saugkorb. Somit ist das TIP Set ideal um im Garten Wasser aus Brunnen, Tonnen, Teichen und anderen Behältern zu fördern. Was die Pumpe von TIP auszeichnet und was Sie noch über selbstansaugende Gartenpumpen wissen sollten, erfahren Sie im Folgenden.




T.I.P. 30111 Gartenpumpe mit selbstansaugenden JET-Hydrauliksystem

Selbstansaugende Gartenpumpe Die Fähigkeit einer Gartenpumpe, Wasser mit einem speziellen System ansaugen zu können, wird oft mit dem Begriff selbstansaugende Gartenpumpe beschrieben. Die Cleanjet 1000 Plus von TIP* ist so eine Pumpe mit einem selbstansaugenden Jet-Hydrauliksystem. Mitgeliefert zur Pumpe wird ein 4m Ansaugschlauch mit Fußventil und Saugkorb. Somit ist das…

TIP 1000 Plus Gartenpumpe

Kundenbewertung
Usability
Leistung
Preis-Leistung
Energieeffizienz

Ein hervorragendes Kombi-Set mit hoher Leistung.

88

Auch aus tieferen Wasserbecken fördert die selbstansaugende Pumpe von TIP mit genügend Wasserdruck. Die Kreiselpumpe zeichnet sich durch folgende Produkteigenschaften aus:

  • Anwendungsfreundlicher und ergonomischer Tragegriff.
  • Leistung: 800 Watt
  • Maximale Förderhöhe: 46m
  • Maximaler Druck: 4.6 bar
  • Maximale Ansaughöhe: 9m
  • Maximale Fördermenge: 3300 l/h
  • Pumpengehäuse: Edelstahl
  • Preis: ca. 70 Euro (Aktuellen Preis bei Amazon.de prüfen)

Funktion

Eine Selbstansaugende Gartenpumpe hat die Fähigkeit über einen Saugschlauch Wasser anzusaugen, ohne das bereits ein Wasserdruck besteht. Das hat den Vorteil, dass Sie zum Beispiel aus Brunnen und tief gelegenen Wasserspeichern, ganz einfach Wasser ansaugen können, indem Sie einen Saugschlauch mit Rückschlagventil hinunterlassen und eine selbstansaugende Gartenpumpe anschließen.

Ein Rückschlagventil ist eine Erweiterung für den Saugschlauch, die verhindert das Wasser zurück fließt und die Pumpe leer läuft. Neben der herkömmlichen selbstansaugenden Gartenpumpen, gibt es auch noch Pumpen mit starken selbstansaugenden JET-Hydrauliksystemen (auch Hydraulikpumpen genannt). Diese sind optimal für Ansaughöhen von mehreren Metern, bei denen die Pumpleistung nicht nachlässt.

Selbstansaugende Gartenpumpe – Was Sie vor dem Kauf beachten sollten?

Wenn Sie aus mehreren Metern Tiefe pumpen wollen und nach einer passenden Gartenpumpe suchen, sollten Sie folgendes beachten:

Die maximale Ansaughöhe, die vom Hersteller angegeben wird, stimmt nicht immer mit der wirklichen Leistung der selbstansaugenden Gartenpumpe überein. Deswegen sollten Sie unbedingt vorher mit dem Hersteller in Kontakt treten. Sie können natürlich auch in den Kundenbewertungen nachsehen, ob die Gartenpumpe auch wirklich leistet was sie verspricht.

Eine maximale Ansaughöhe bedeutet auch nicht, dass sie eine gute Pumpleistung bekommen. Oft schafft die Gartenpumpt zwar die angegebene Höhe, der Wasserdruck ist aber nicht immer zufriedenstellend. Ein weiterer Tipp für die, die aus einem Brunnen oder tiefergelegenen Behältern mit einer selbstansaugenden Gartenpumpe fördern wollen: Mit einem dünneren Schlauch bekommen Sie oft eine bessere Pump-Leistung. Manchmal lohnt sich schon eine Verkleinerung von ¼“.

Fazit

Eine selbstansaugende Gartenpumpe hat die Fähigkeit, Wasser aus Behältern und Becken zu fördern, ohne dass bereits ein Wasserdruck vorhanden ist. Kreisel-Gartenpumpen müssen aber nach wie vor mit Wasser befüllt werden um funktionieren zu können. Denken Sie an ein Rückschlagventil, wenn Sie aus tieferen Behältern/Becken fördern. Wenn Sie eine selbstansaugende Gartenpumpe suchen, sollten Sie bei speziellen Vorhaben, vorher den Hersteller kontaktieren oder genau die Kundenbewertungen lesen, damit Sie nach dem Kauf nicht enttäuscht sind.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>